crawlster®4Wd –
the worldwide unique HighEnd BTA steering system for Axial WRAITH / RR10 Bomber


The implementation of a BTA concept for the Axial WRAITH has always been considered difficult, if not impossible. crawlster® steering systems accepted the challenge and tried a completely new approach.
 
After more than 15 months of development, it is now finally ready: crawlster®steering systems presents the crawlster®4Wd.


*using Universal Joint Axle Shafts (AX 30779 / AX 30780 – not included) or Vanquish Products  WRAITH VVD V1-HD (VPS 07370)

The crawlster®4Wd concept
A linear guided BTA articulation with short hinge arms, in combination with meticulously dimensioned knuckle links, an incredible steering angle became possible even with short travel distances and positive Ackermann, where the inner wheel turns more than the outer one.




Problem
The standard steering of some of the most common 4x4 crawler scale models have a negative thrust angle (Ackermann) because of their design. In practice this leads to an unfavorable steering performance with constant sliding of the wheel on the outside of the curve. In addition, steering bars in front of the axle tend to reduce the ground clearance and spoil the scale look of model 4x4 vehicles.

Solution
crawlster®steering systems resolve these issues by design-optimized links – the inner wheel now steers correctly i.e. more than the outer one – so the cornering performance and off-road maneuverability is significantly improved – without steering bars in front of the axle.




crawlster® of the Month

Eike´s 8x8 Scania mit 3-fachem crawlster®BTA System
„...habe ich es geschafft – der LKW hat jetzt die crawlster® Lenkung BTA an allen 3 lenkbaren Achsen montiert.
Das Ergebnis ist toll: sauberes lenken, ohne dass die Reifen permanent von den Felgen rutschen.

  • Der Lkw ist aus den Teilen von 2 Bausätzen
    des Axial Dingo SCX10 entstanden.
  • Das Führerhaus kommt von Bruder, Ladefläche aus Holz selbst gebaut. Die Kiste enthält den Lautsprecher, als Resonanzkörper.
  • Die drei lenkbaren Achsen haben jeweils einen eigenen Lenkservo (von Savöx mit mehr als 100Ncm Drehmoment).
  • Über eine Spektrum DX7 habe ich die Achsen über entsprechende Kurven innerhalb der Funktion: „Mischer“ verknüpft (Vorderachse bis 100%, 2. Achse bis ca. 75%
    und die Hinterachse bis 40% Lenkeinschlag).
  • Der Antrieb ist brushless – von LRP.
  • Ein Soundmodul von Beier ist installiert, um die enstprechenen Sound- und Lichteffekte zu generieren.


3. Platz bei den Austrian Scale Team Series  – 2016

Unser Freund Gery (modellbaublog.at) hat beim diesjährigen ASTS-Lauf in Eisenerz mit seinem tollen Wettbewerbsfahrzeug – ausgestattet u.a. mit einem crawlster®BTA LenkSystem – in der Class2/Ultimate einen sehr schönen 3. Platz erzielen können. Bei 49 Teilnehmern in dieser Klasse (von insges. 83 modellbaubegeisterten Teilnehmern), die sich in 3er und 4er Teams der Herausforderung stellten, eine wirklich ausgezeichnete Platzierung: Gratulation vom crawlster®Team !